Unterrichtsangebot

Zusatzmodul globale Verantwortung

Hier findest du ab Schuljahr 2022/23 für die Sekundarstufe I (Zyklus 3) alle Informationen und Unterlagen für das Zusatzmodul «Globale Verantwortung».

«Welche Auswirkungen haben Tabak- und Nikotinkonsum auf die Gesellschaft und Umwelt in globaler Perspektive?»

Lernziele

Die Schülerinnen und Schüler … 

  • … können die gesellschaftlichen und ökologischen Auswirkungen des Tabak- und Nikotinkonsums auf lokaler und globaler Ebene erklären. 

  • … können die Sustainable Development Goals (SDGs) den jeweiligen Problemen zuordnen. 

  • … erkennen die politische und gesellschaftliche Verantwortung der Industrieländer. 

  • … entwickeln Handlungsmöglichkeiten. 

Kernidee

Die Schulklassen beschäftigen sich mit dem Tabakanbau weltweit und dessen Auswirkungen auf Umwelt und Gesellschaft. In der Schweiz haben sie die Gelegenheit, im Rahmen einer Exkursion Tabakbauern zu besuchen. Sie vergleichen die Lebenssituation mit Bauernfamilien im globalen Süden. Die Klassen überlegen sich, in welcher Form sie einen Beitrag zur Verbesserung der Situation beitragen können. Dies können eigene Ideen oder bspw. Folgendes sein: 

 

  • Elternabend zum Thema oder lokale Informationsveranstaltung planen und durchführen 

  • eigene Warnhinweise für Zigarettenpackungen herstellen (globale Auswirkungen; nicht nur auf die Gesundheit bezogen) und an Rauchende verteilen