Hauptinhalt

Zwei Jugendliche stehen mit konzentrierten Blicken an einem Geländer, während sie zwei Ballons pro Person in den Händen halten.

Fakten und Wissen. Ungeschönt, brisant und kritisch eingeordnet.

Ein Jugendlicher lacht hysterisch und blickt dabei zum Himmel, während eine Jugendliche in die Kamera blickt und dabei einen Verkehrsleitkegel als Hut trägt.

Verantwortung übernehmen und sich engagieren. Für sich selbst und als Teil der Gesellschaft.

Ein Jugendlicher liegt auf dem Rücken und hält dabei seine Arme auf seinem Bauch zusammen.

Das Engagement von Swiss Olympic und dem Tabakpräventionsfonds für fairen und sauberen Sport.

Eine Jugendliche rennt lachend auf ihr am Boden liegendes Skateboard zu.

Handeln statt sich über Missstände aufregen. Alle gemeinsam statt jeder für sich.

Unsere Vision: Kinder und Jugendliche in der Schweiz führen ein Leben frei von Tabak und Nikotin.

Das ist Free. Fair. Future.

Gemeinsam Veränderungen anpacken

Schliesse dich der Free. Fair. Future. Community an. Setze dich mit uns für eine Welt ein, in der sich die Jugendlichen nicht zum Rauchen gedrängt fühlen.

Eine Jugendliche sitzt im Schneidersitz auf dem Boden und blickt verträumt in die Ferne.

Verantwortung übernehmen – und einfordern

Das Unterrichtsangebot von Free. Fair. Future. setzt auf das Thema Verantwortung. Es bietet Schulen ein interaktives Lernangebot zur Förderung wichtiger Kompetenzen. Partizipation und Prinzipien für eine nachhaltige Bildung stehen im Zentrum.

Eine Jugendliche sitzt lachend in einem Einkaufswagen und wird herumgeschoben.

Lasst die Fakten sprechen

Transparency & Truth zeigt schonungslos die Einflussnahme und die Methoden der Tabak- und Nikotinindustrie in der Schweiz mit Fakten auf. Damit können sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene eine persönliche und kritische Meinung bilden.

Für fairen und sauberen Sport

cool and clean von Swiss Olympic ist das grösste Präventionsprogramm im Schweizer Sport. Es unterstützt Vereine dabei, Kinder und Jugendliche im Sportumfeld zu fördern und zu stärken – und sie für die schädlichen Auswirkungen von Suchtmitteln wie Tabak und Alkohol zu sensibilisieren.

Eine Jugendliche kauert lachend auf einer Mauer und hält dabei ihr Skateboard.