Hauptinhalt

Unterrichtsangebot

ResponsAbilita – das Unterrichtsangebot von Free. Fair. Future.

Zusammen mit éducation21 entwickeln wir bei Free. Fair. Future. ein neues nationales Unterrichtsangebot für den Bereich Schule. Dieses orientiert sich an den Prinzipien einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). In verschiedenen Modulen beleuchten wir die Tabak- und Nikotinprävention unter Berücksichtigung wirtschaftlicher, gesellschaftlicher und ökologischer Fragestellungen. Gleichzeitig stehen ganz im Sinne von Free. Fair. Future. die Kinder und Jugendlichen im Zentrum. Das Angebot wird deshalb gemeinsam mit ihnen partizipativ entwickelt.

Verantwortung übernehmen – und einfordern

ResponsAbilita setzt den Fokus auf das Thema Verantwortung. Eine erfolgreiche Prävention basiert nicht nur auf der Selbstverantwortung des Menschen, sondern insbesondere auch auf der Verantwortung der wichtigsten gesellschaftlichen Akteure. Beides zu erkennen erfordert bestimmte Kompetenzen. 

ResponsAbilita will deshalb Kinder und Jugendliche befähigen, Verantwortung für das eigene Handeln und Konsumverhalten zu übernehmen. Ebenfalls braucht es Gestaltungskompetenzen, um die gesellschaftliche Verantwortung zu erkennen sowie die Rahmenbedingungen mitzugestalten.  

Zwei Jugendliche springen mit konzentriertem Blick von einem Dach.

Aktive Mitgestaltung im Zentrum 

«Partizipation und Empowerment» ist eines von sieben definierten pädagogischen BNE-Prinzipien. Damit fördern wir gezielt die notwendigen Kompetenzen und stärken die Selbstwirksamkeit. Aus diesem Grund binden wir Kinder und Jugendliche nicht nur in den Entstehungsprozess des Angebots ein. Auch künftig entwickeln wir ResponsAbilita in Zusammenarbeit mit Schulklassen weiter. Im Rahmen von so genannten Challenges können sich die Schulen einbringen und gleichzeitig attraktive Preise gewinnen.